Dienstag, Mai 28, 2024
TD

Tägliche Dosis NFL – 06.02.21 – Pre Super Bowl

Die Schlagzeilen zur NFL von heute:

Tägliche Dosis

Bisher war das immer so weit weg, aber in wenigen Stunden geht’s tatsächlich los. Ich bin mittlerweile doch ziemlich aufgeregt. Könnte auch wieder mal an meinem vollen Wettzettel liegen.

Mein Tipp ist übrigens 27:24 für die Chiefs.

Vermutlich werden ProSieben und DAZN parallel laufen – oder alle drei Alternativen. ProSieben ist dank Satellit über eine Minute schneller und DAZN hat den Vorteil der Werbefreiheit (sorry Tony).


 

Für Hype Videos bin ich immer zu haben. Und das hier ist – wie fast alle der NFL – richtig gut. Can’t wait!


 

Für uns Modern Family-Schauer ist das genial. Eric Stonestreet spielt dort „Cam“ und wir halten ihn trotz der guten Besetzung für den besten in einer top Gruppe von Schauspielern.

Er ist anerkanntermaßen Kansas City Chiefs Fan und scheut nicht davor zurück, das auch zu zeigen. Und wenn Andy Reid mal zu einem Termin keine Lust hat, kann er ja Stonestreet schicken…


 

Die Gäste sind unterwegs. Eine Woche später als sonst, aber das wird sie alles andere als gestört haben.


 

Grünes Licht an der Corona-Front. Hervorragend.


 

Keine Ahnung, warum der Spot nicht laufen darf. Ich habe sowieso ein gespaltenes Verhältnis zum rosa Riesen (auch da – oder im von ihnen beauftragten Call Center – arbeiten Betrüger), deswegen ists mir relativ egal, was die Hintergründe sind.

Fakt ist, dass der Werbespot genial gemacht ist – wie alles, was mit Tom Brady und Social Media zu tun hat.


 

Selbst an den ehemals großartigen Basketballern der Brose Baskets geht der Super Bowl nicht spurlos vorüber…


 

Eine kleine Erinnerung, dass die NFL-Welt trotz Super Bowl andernorts nicht stehen bleibt: Drew Brees hat seinen Vertrag rentenfreundlich umstrukturiert. Ein (weiteres) Zeichen, dass er nächstes Jahr nicht mehr dabei ist…


 

WENN es so kommt, bin ich jetzt schon mehr als gespannt, wie die Kompensation aussehen wird. Aber jetzt erst mal zum Wichtigen:


 

Sieht ein bißchen nach Golfrasen aus. Soll wohl kein Zufall sein 🙂


 

Viel Spaß bei SUPER BOWL LV!!!

 


Heute gab es…

…bei football-aktuell von mir:

Die letzten Trainingseinheiten, Verletztenlisten und mehr. Zu viel zum Verlinken.

Außerdem werden einige (aus meiner Sicht) interessante Stories im Super Bowl HUDDLE (ab Freitag!) landen. Hat sehr viel Spaß gemacht, die zu schreiben… Die Infos zum Heft hier: Direktlink

 

 

 

 

 

 

 

 


Außerdem gibt es natürlich immer noch mein Buch bei mir (Bestellung per Mail anklicken – gerne mit Widmung und/oder Unterschrift für 9,99 Euro inkl. Versand) oder hier bei Amazon:



Countdown Super Bowl LV in Tampa Bay

Countdown SBLV Tampa Bay

Das nächste Highlight ist – natürlich – Super Bowl LV im Raymond James Stadium in Tampa Bay. Ich war bereits einmal in dem Stadion (2007), diesmal werde ich aber sicher nicht am Start sein (im Gegensatz zu meinem Super Bowl Trip nach Atlanta).

Das Stadion hat mich damals nicht vom Hocker gehaut, aber meine Frau und ich hattens damals tatsächlich in Großaufnahme auf den Videowürfel geschafft (womöglich, weil sie ein McNabb / Eagles- und ich ein Seau / Dolphins-Trikot anhatte… beim Spiel der Buccaneers und Jaguars). Außerdem gab es eine Sturmwarnung. Ansonsten ist nicht mehr wirklich viel hängengeblieben. Das wäre diesmal dank Highlight Super Bowl sicher anders, aber ich fahre dann lieber zu:



Countdown NFL Draft 2021 in Cleveland, 29. April – 01. Mai

The Land Ohio 2021

Ich habe mit viel Optimismus (und Stornierungsoption) einen Flug und diverse Unterkünfte in Cleveland bzw. Umgebung gebucht.

Foto: Destination Cleveland

Zum Einen war ich noch nie in der Ecke, die Hall Of Fame in Canton stand schon lange auf meiner mittlerweile sehr kurzen ToDo-Liste und der Draft in Dallas begeistert mich auch knapp drei Jahre später immer noch beinahe täglich. Also viele Gründe für einen Trip rund um den Eerie-See Ende April (falls Corona das zulässt…).

 

 

 


Cody York for ThisIsCleveland.com

So voll wird das First Enery Stadium der Cleveland Browns beim Draft sicher nicht werden. In Dallas durften ungefähr 25.000 (von gut 100.000 Kapazität) rein, hier werden es „dank“ Corona sicher noch deutlich weniger werden.

Trotzdem freue ich mich auf das von Mike Polk Jr einmal scherzhaft „Factory Of Sadness“ benannte First Energy Stadium, das mittlerweile endlich auch Anlass zum Jubel gibt.

 

 

 

Cleveland The Land Ohio NFL Draft

Foto: ThisIsCleveland.com

Ich kanns kaum erwarten. The Land – ich komme!

 

Herzlichen Dank an crowdriff.com für die Bilder!