Die „Guess The Lines“ Vorschau – Woche 10

Neue Woche, neues Glück: Bence und Philipp vom Let’s talk football Podcast versuchen zusammen mit mir die Wetthandicaps der Sportwettenanbieter für die jeweiligen Spiele vorherzusehen.

Falls noch jemand spät eingestiegen ist und die Erklärung benötigt, was es mit den Handicaps aka Vorsprung auf sich hat: der Sportwettenhelfer

Wer näher dran liegt, bekommt einen Punkt, wer die meisten pro Woche richtig hat, gewinnt die Woche und wer am Ende der Saison die meisten richtig hat, bekommt… Nichts. Voraussichtlich. Außer unendlich Ruhm und Ehre natürlich.

Die Lines sind von bet365.com, dem meiner Meinung nach besten Anbieter.

Einen Podcast haben wir nicht geschafft, da ich in der Rhön bin, wo Internet nur mal sporadisch vorbeischaut – daher erneut in Schriftform:

Woche 10 – die Spiele

Nov 10  02:25     Seattle Seahawks @ Arizona Cardinals

Line Bence Philipp Carsten
+5.5 +5 +3 -1.5

Eine kurze Woche hilft üblicherweise dem Heimteam. Die Line versteh ich kein bißchen – deutlich zu viele Punkte für die Cardinals. My money’s on the Cards…

Update Freitag: Und das hat auch geklappt. Im schlimmsten Fall wurde es ein Push (also Geld zurück), wenn man nur die +6 erwischt hat. Ich hab die +6.5 und das hat „dicke“ gereicht 🙂


Nov 12  19:00     Green Bay Packers @ Chicago Bears

Line Bence Philipp Carsten
-5.5 -3 -3 -5

Die Packers wären sicher Favorit gewesen, wenn… Ja, wenn nicht Aaron Rodgers verletzt wäre. So sind die Bears, die zumindest mit vollem Einsatz spielen,deutlich vorne bei den Buchmachern.


Nov 12  19:00     Minnesota Vikings @ Washington Redskins

Line Bence Philipp Carsten
+1.5 +1.5 -1.5 +3

Washington mit massig Verletzten am vergangenen Wochenende – vor allem in der O-Line. Die Vikings mit starker D Tabellenführer in der NFC North und deutlicher Favorit, dass das auch am Ende der Hauptrunde so ist.


Nov 12  19:00     Cleveland Browns @ Detroit Lions

Line Bence Philipp Carsten
-12 -8 -10 -10

Ein 4-4 Team ist haushoher Favorit; das kann nur bedeuten, dass die Gäste absolut nichts taugen.

Nachdem es die Browns sind, stimmt das auch.


Nov 12  19:00     Cincinnati Bengals @ Tennessee Titans

Line Bence Philipp Carsten
-5 -4 -7 -7

Die Bengals reisen mit einem Debakel in Jacksonville im Gepäck an. Die Titans auch nicht gerade überzeugend, aber noch mit guten Chancen in der AFC South.


Nov 12  19:00     Los Angeles Chargers @ Jacksonville Jaguars

Line Bence Philipp Carsten
-4 -3 -4.5 -7

Bei Sacksonville läufts. Die Defense spielt bärenstark und dürfte auch Phil Rivers vor einige Probleme stellen.


Nov 12  19:00     New Orleans Saints @ Buffalo Bills

Line Bence Philipp Carsten
+2.5 +3 +1.5 -1

Die Bills sind nach der Niederlage bei den Jets zurück auf dem Boden der Tatsachen. Die heimstarken Saints führen dagegen – auch mit einer starken Defense – überraschend die NFC South an.


Nov 12  19:00     New York Jets @ Tampa Bay Buccaneers

Line Bence Philipp Carsten
+2.5 Pick -1.5 Pick

Bei den Buccaneers fährt die Saison aktuell voll gegen die Wand. Der bisher schwache Winston verletzt und jetzt die Jets zu Gast, die zu meinem Leidwesen eine der stärksten Saisons abliefern und mit riesigem Einsatz spielen.


Nov 12  19:00     Pittsburgh Steelers @ Indianapolis Colts

Line Bence Philipp Carsten
+10 +8 +6 +7

Die Colts überraschen bei den Texans, aber gegen die Steelers sollte nicht der Hauch einer Chance bestehen, WENN die sich zusammenreissen.


Nov 12  22:05     Houston Texans @ Los Angeles Rams

Line Bence Philipp Carsten
-11 -7 -7 -7

Die Texans enttäuschten mit Nacho Man Tom Savage gegen die Colts. Da sollte gegen die wohl größte Überraschung der bisherigen Saison eigentlich nichts zu machen sein, was auch den zweithöchsten Spread erklärt.


Nov 12  22:25     New York Giants @ San Francisco 49ers

Line Bence Philipp Carsten
-1.5 +3 -1.5 -3

Hier hat sich die Quote mittlerweile gedreht (jetzt SF +2.5); keine Ahnung, wer der Meinung ist, dass die Giants hier deutlich Favorit sein sollten. Ich jedenfalls nicht…


Nov 12  22:25     Dallas Cowboys @ Atlanta Falcons

Line Bence Philipp Carsten
-3 +1.5 Pick -4.5

How the mighty have fallen. Die Sarkisian-Offense ist nur noch ein Schatten des Shanahan-Vorjahrs. Die Cowboys mit oder ohne Zeke. Das könnte sich bis Sonntag noch 1-8 Mal ändern…


Nov 13  02:30     New England Patriots @ Denver Broncos

Line Bence Philipp Carsten
+7.5 +4 +6 +5

Der „Hook“ für die Broncos (also der extra halbe Punkt über dem Touchdown); die waren auf beiden Seiten des Balls katastrophal und die Patriots aus der Bye Week. Könnte bessere Vorraussetzungen für Denver geben…


Nov 14  02:30     Miami Dolphins @ Carolina Panthers

Line Bence Philipp Carsten
-9 -3 -4.5 -7

Die Dolphins haben mir mit ihrem „Garbage TD“ (also wenn das Spiel schon entschieden ist, aber durch späte Punkte der Wettausgang dreht) einige Euro gerettet. Danke. Trotzdem verloren und bei den „Titanic“-Panthers sollte eigentlich auch wenig gehen.


Endstand Woche 7

Bence – Philipp – Carsten: 7-5-6

Knappe Kiste diesmal mit dem besten Ende für Bence – Glückwunsch !

 

Gesamtstand

Bence – Philipp – Carsten: 4-2*-4

*erst ab Woche 6 und nicht wie der Rest ab Woche 2.

 

 

Viel Spaß in Woche 10, Jungs und Mädels!